Dienstag, 30. September 2014

Oh es riecht gut, oh es riecht fein...

... das kann ja nur der Glühwein sein.
In dem Kessel heiß gemacht,
und den Stollen mitgebracht.
Oh es riecht gut, oh es riecht fein.

Nun neigt sich das Jahr 2014 seinem Ende entgegen und wir erwarten voller Vorfreude die Weihnachtszeit. Und deshalb lädt der Stammtisch-EH auch in diesem Jahr recht herzlich zu seinem traditionellem Glühwein-Event ein, um den Jahresausklang mit Euch gemeinsam zu feiern. Wir freuen uns schon riesig auf tolle Gespräche, tolle Freunde und neue Gäste. Groß und klein sind herzlich Willkommen.
 
Wann: Samstag, 13.12.2014 ab 15 Uhr
Wo: Großer Kahntopfen (siehe Listing)

Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt 5€ (Kinder frei)

Bitte zieht Euch den Witterungsbedingungen entsprechend an, da dieses Event eine Open-Air - Veranstaltung ist. Bis dahin wünschen wir noch ein paar tolle Tage beim Cachen und euch und euren Familien eine schöne Vorweihnachtszeit.



Donnerstag, 11. September 2014

Internationaler EarthCache Day

Samstag, 6. September 2014

Eine Woche Urlaub in der Heimat

Ein Bericht von unserer Cacher-Freundin "kati1988" 

Von Freitag bis Mittwoch war ich mal wieder in meiner Heimat Eisenhüttenstadt. Grund dafür war ein Klassentreffen mit der Klasse aus der Grundschule (zur 20-jährigen Einschulung), ich habe mir allerdings noch ein weiteres Ziel vorgenommen: Eisenhüttenstadt “leer cachen”. Ich habe mir also gleich mal ein bisschen mehr Urlaub genommen, um meinen Plan in die Tat umzusetzen. Bereits vorher habe ich schon alle Mysterys gelöst. Dann ging es los: Freitag Regen, Samstag Regen, Sonntag Regen, Montag Regen, Dienstag Regen, Mittwoch Sonne (am Abreisetag). Aber ich hatte einen Plan, da war mir das Wetter egal. Ich hatte jeden Tag klitschnasse Schuhe, aber habe auch jeden Tag ein paar Caches gefunden. Besonders gefallen hat es mir, dass in dem Zeitraum, in dem ich in der Heimat war, ein Geocaching-Event statt gefunden hat. So konnte ich endlich mal die örtlichen Geocacher kennenlernen und Kontakte knüpfen. Liebe Grüße an dieser Stelle. Bei meinem Besuch ist mir dabei etwas aufgefallen: in der Eisenhüttenstädter Community läuft es noch “entspannter” als in der Dresdner Community. In Dresden kommt regelmäßig irgendeine Challenge zum “Schwanzvergleich” raus, in Eisenhüttenstadt gibt es so etwas nicht. Da geht es noch um das Cachen an sich. Mit den Verstecken wird sich auch viel mehr Mühe gegeben und ich hatte immer wieder etwas zu tun, die gut gemachten Verstecke zu entdecken. Die Verstecke sind ideal an die urbane Umgebung angepasst. Ich habe keine einzige Fotodose gefunden....


Zum Weiterlesen folgt ihr dem Link auf den Blog von kati1988. >>> hier klicken <<<


Montag, 1. September 2014

Last Minute - jetzt ist´s vorbei

Zum 15. Stadtfest in Eisenhüttenstadt, hatte unser Stammtisch-Freund "MaVoLi" zu einem Event geladen.
Unter dem Slogan Stadtfest "Last Minute" Event sind viele Geocacher aus nah und fern seiner Einladung gefolgt. Es wurde mit alten Bekannten geschwatzt und es konnten auch viele neue Kontakte geknüpft werden. Das Logbuch wurde ca. 60 mal signiert. Es waren also einige Cacher plus ihrem Anhang vor Ort. Natürlich konnte durch dieses Event noch das heiß begehrte Souvenirs der "Sieben Souvenirs im August - Aktion" erstanden werden. Ein Dankeschön geht auch an die Freiwillige Feuerwehr Eisenhüttenstadt, die uns an ihrem Stand die ganze Zeit mit leckeren Sachen vom Schwenk-Grill und kühlen Getränken versorgt hat.

Wir bedanken uns für das zahlreiche Erscheinen und freuen uns schon auf das nächste Event im Zeichen des 

STAMMTISCH-EH